Gebetsnacht

Zum dritten Mal wiederholt sich eine gemeinsame jährliche Aktion der Langenauer Ökumene.

Gruppen aus der evangelischen Kirche, katholischen Kirche, methodistischen Kirche und Süddeutschen Gemeinde bieten unterschiedlichste Einheiten im Stundenrhythmus an (z.B. „Steh auf – Beten mit Musik“ mit der Musikgruppe Querbeet, eine Gebetswanderung, eine Bibelmeditation, Taizé-Lieder gesungen vom katholischen Kirchenchor, ein Klangschalengebet u.v.m.). Jede und jeder ist eingeladen, mit zu singen, zu beten und zu schweigen. Man kann jederzeit zwischendurch kommen, bleiben und gehen. Beginn ist Freitagabend 02.10. um 19h (katholische Kirche Mater Dolorosa, Daimlerstraße 23, Langenau) mit einer Begrüßungsandacht. Den Abschluss bildet die Schlussandacht am Samstag um 08:30 Uhr. Das detaillierte Programm kann unter Gebet24h.ddns.neteingesehen werden.